Intimrasur

Aus Lechzikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rasierte Vagina

Die Intimrasur (auch Schamhaarentfernung) ist die vollständige oder partielle Entfernung des Schamhaars im Genitalbereich eines Mannes oder einer Frau. Verschiedene Methoden können angewandt werden:

1 Intimfrisuren

Wenn man die Schamhaare nur teilweise entfernt, entsteht eine Intimfrisur. Üblich sind etwa ein Landing Strip (ein schmaler Streifen wird stehen gelassen) und das Bikini Waxing, bei dem nur die Haare wegrasiert werden, die aus dem Bikini herausgucken.

2 Nachteile

Gerötete Vagina

Bei unsachgemäßer Rasur können Pickelchen auftreten.

3 Video

4 Weblinks

Wikimedia Commons: Shaved genitalia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

5 Andere Lexika